Lemuria Herzstern

Die Welt ist im Wandel und die Menschheit steht an der Schwelle zu einem neuen Zeitalter. Das BewusstSEIN der Menschen muss und wird sich verändern und neue Gesellschaftsformen ent-wickeln sich. Alte Systeme und Denkweisen dürfen sich auflösen zugunsten neuer. Dies betrifft nicht nur das politische und das Finanzsystem, auch unser Schulsystem braucht dringend ein Up-Date, vom „Gesundheits“system ganz zu schweigen. Für solch einen transformierenden und tiefgreifenden Umbruch sind große Veränderungen notwendig, die nicht immer ganz sanft ablaufen, wie wir die letzten Jahre feststellten. Doch dürfen wir darauf vertrauen, dass sie uns nach und nach in die Freiheit führen.

Schon jetzt dürfen wir Samenkörner säen und unsere Zukunft nach unseren Vorstellungen erschaffen. Es sind unsere Gedanken, unsere Gefühle und die Bilder die wir dazu kreieren, die unsere neue Welt hervorbringen. Und je mehr Menschen eine positive und friedliche Erde visualisieren, desto mehr Energie wird frei und kann sich materialisieren.

„Wenn einer allein träumt, ist es nur ein Traum. Wenn viele gemeinsam träumen, ist das der Anfang einer neuen Wirklichkeit.“

(Friedensreich Hundertwasser)

Zusammen mit der Architektin und Visionärin Johanna Tippkemper, haben wir das Lemuria Herzstern Projekt ins Leben gerufen. Es handelt sich um ein Bauprojekt am Hochrhein/Bodensee, welches ein Schulprojekt, ein Therapiezentrum und Wohneinheiten für Menschen vorsieht, die gemeinsam in eine neue Zukunft gehen möchten und als Pioniere vorangehen.

Gleichgesinnte, Sponsoren, und alle die sich hier angesprochen fühlen, können sich auf der Seite www.lemuria-herzstern.ch informieren und sich über das Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen.